Vereinbaren Sie einen persönlichen Termin.
Oder schildern sie uns Ihren Fall per E-Mail.

Geht es Beamten wirklich besser?

Von Rechtsanwältin Anja Gotsche | 06. Nov 2012
Arbeitsrecht
Aktuelles

Nach der von der Koalition geplanten Streichung der Praxisgebühr verlangt der Deutsche Beamtenbund (dbb) den Wegfall der Quartalsgebühr von 10 Euro auch für die mehr als 4 Millionen privatversicherten Beamten, Soldaten, deren Ehegatten und Kinder. Für Bund, Länder und Gemeinden würde das ein neues Finanzrisiko in dreistelliger Millionenhöhe bedeuten.

Für Beamte gelten meistens besondere Regelungen, die sich auch im Beschäftigungsverhältnis auswirken. So gibt es im Beamtenverhältnis z.B. keine Kündigung, sondern nur die Versetzung in den Ruhestand. Wenn Sie diesbezügliche Probleme haben, helfen wir gerne mit einer kompetenten Rechtsberatung und Rechtsvertretung.

Kontaktieren Sie uns jetzt. Wir beraten Sie gerne.

Arnulfstraße 1
50937 Köln
Link zu Google Maps

Tel: 0221 - 88 74 311
Fax: 0221 - 96 43 49 09

buero@kanzlei-gotsche.de
www.kanzlei-gotsche.de

Vereinbaren Sie einen persönlichen Termin.

Oder schildern sie uns Ihren Fall per E-Mail.

Sie finden uns auch bei Anwalt.de