Wir helfen Ihnen bei Ihrem Anliegen.
Sprechen Sie uns einfach an.

ANJA GOTSCHE
RECHTSANWÄLTIN
Fachanwältin für Arbeitsrecht

Vereinbaren Sie einen persönlichen Termin.
(0221) 88 74 311
Oder schreiben Sie uns eine E-Mail.
Per E-Mail

Auch in der Pandemie sind wir für Sie da.

Kompetente und sichere Beratung per Video

Ihnen wurde gekündigt? Wir helfen Ihnen.

  • Abwehr einer ungerechtfertigten Kündigung
  • Sicherung Ihrer Rechte (Abfindung, Zeugnis, Urlaubsabgeltung etc.)
  • Ausführliche Besprechung Ihres persönlichen Falles

Vertrauen Sie uns!

Anja Gotsche
Rechtsanwältin, Fachanwältin für Arbeitsrecht

Wir helfen Ihnen bei allen Fragen rund um  das Arbeitsrecht und das Beamtenrecht.

Sie können darauf vertrauen, dass Ihr Anliegen in unserer Kanzlei kompetent betreut wird. Um eine bestmögliche Lösung zu erzielen, setzen wir unser Fachwissen zielgerichtet und strategisch ein. Bei unserer Arbeit verlieren wir nie aus den Augen, dass die Angelegenheit für unsere Mandanten von besonderer, existentieller Bedeutung ist. Die Zufriedenheit unserer Mandanten bestätigt, dass dies der richtige Weg ist.

✓ Über 15 Jahre Gerichtserfahrung
✓ Ausführliche Besprechungen
✓ Fachanwaltliche Kompetenz

Top Bewertungen auf ANWALT.de

52 aus 49 Bewertungen

Top Bewertungen auf Google

5 aus 23 Bewertungen

BEamtenrecht

Versetzung in den Ruhestand, Dienstunfähigkeit, Disziplinarverfahren, dienstliche Beurteilung, Sonderbeurlaubung, Versetzung u.a.

Arbeitsrecht

Kündigung, Abmahnung, Arbeitsvertrag, Aufhebungsvertrag, Urlaubsanspruch, Sonderurlaub, Freistellung u.a.

Aktuell aus unserem blog

Hitzefrei für Arbeinehmer?

Viele Arbeitnehmer werden an den heißen Tagen lieber zu Hause arbeiten und ihren Arbeitsplatz hitzeerträglich gestalten. Dabei gelten die allgemeinern Regeln zum “Homeoffice”, die in der Pandemie immer weiter entwickelt wurden, die wir an dieser Stelle aber nicht wiederholen möchten.

Arbeitsgericht Bonn zum Streik an Uniklinik

Das Arbeitsgericht Bonn wies mit Urteil vom 14.06.2022 den Antrag des Universitätsklinikums Bonn auf Erlass einer einstweiligen Verfügung zurück. Damit ist diever.di Vereinigte Dienstleistungsgewerkschaft berechtigt, weiterhin zu Streikmaßnahmender Tarifbeschäftigten aufzurufen und nicht verpflichtet, ihren Streikaufruf vom 20.05.2022 zu widerrufen. Die ver.di fordert vom Arbeitgeberverband des Landes NRW den Abschluss eines „Tarifvertrages Entlastung“. Zur Durchsetzung der Tarifforderungen rief ver.di zuletzt mit einem Streikaufruf vom 20.05.2022 zu einem Streik der Tarifbeschäftigten am Universitätsklinikum Bonn in der Zeit vom 11.06.2022 bis zum 17.06.2022 auf.

Kooperationen bestehen mit den Kanzleien von:

Rechtsanwalt Jan Peter Feddersen
Fachanwalt für Arbeitsrecht

Rechtsanwältin Claudia Koyka
Fachanwältin für Arbeitsrecht, Mediatorin

Kontaktieren Sie uns jetzt. Wir beraten Sie gerne.

Arnulfstraße 1
50937 Köln
Link zu Google Maps

Tel: 0221 - 88 74 311
Fax: 0221 - 96 43 49 09

buero@kanzlei-gotsche.de
www.kanzlei-gotsche.de

Vereinbaren Sie einen persönlichen Termin.

(0221) 88 74 311

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Per E-Mail

Sie finden uns auch bei Anwalt.de